Willkommen

auf den Internetseiten der Sportgemeinschaft DJK Dyckburg.

 

Einladung

Treiben Sie mit uns Sport und tun Sie etwas Gutes für Ihre Gesundheit.
Informieren Sie sich über unsere Angebote, bestimmt ist auch etwas für Sie dabei.

Sportangebote

Einladung

Auch die soziale Komponente kommt in unserer Sportgemeinschaft nicht zu kurz. Informieren Sie sich über unsere traditionellen Veranstaltungen und über die in Kürze anstehenden Termine.

Termine, Termine, Termine

10.11.2019 (Sonntag)
15:00–17:00

Kibaz

Das KIBAZ NRW – also das Kinderbewegungsabzeichen Nordrhein-Westfalen – ist für alle Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren ein Angebot der Sportjugend NRW, welches wir bei der DJK Dyckburg einmal im Jahr im Herbst in der Turnhalle im Sundern durchführen.

Weiterlesen …

Unsere Sportstätten

Waldstadion Heidehof

 

Soccerplatz

Im Jahre 2014 errichtete die Sportgemeinschaft einen Soccerplatz mit Kunstrasen.

Dojo am Heidehof

Sporthalle Im Sundern

 

 

 

 

Lötlämpken

Unser Vereinslokal. Charly mit seinem Lötlämpken Gaststätte und Partyservice unterstützt uns in vielerlei Hinsicht, insbesondere aber als prominenter Namensgeber des Löti-Cups.

 

Malerbetrieb
Michael Többen

Der Malerbetrieb Michael Többen unterstützt die Fußball-Abteilung des DJK mit der Bereitstellung von Trikots.

 

Carsten Pieper
IT-Consulting

Carsten Pieper unterstützt unseren Verein bei der Bereitstellung und Gestaltung unserer Internetpräsenz.

von Carsten Pieper

Nur sechs Tage nach seinem Marathon in Münster schnürte Hermann schon wieder seine Laufschuhe. Die Anfahrt war ähnlich lang, die Strecke aber wesentlich kürzer.

von Cathrin Wiedemeier

Ein ungewöhnlicher Medienrummel begleitete unseren Lauffreund Hermann beim diesjährigen Marathon in Münster, der am 8. September bei optimalem Laufwetter stattfand.

von Carsten Pieper

Nachdem teamlr in Deutschland seine Dienste eingestellt hat, waren wir gezwungen, eine neue Internetpräsenz auf die Beine zu stellen. Das Ergebnis ist nun online und trifft hoffentlich Euren Geschmack.

Vielen Dank geht an die Arbeitsgruppe um Dominik König, Anne Ludwig, Cathrin Wiedemeier und Carsten Pieper.

Wir freuen uns über Kritik, Anregungen und Verbesserungsvorschläge.

Newsletter