ZeroHungerRun

von Fritz Marahrens (Kommentare: 0)

Nicht nur die Zahl der Corona-Infektionen steigt, sondern auch die der gelaufenen Kilometer. Nachdem Dietmar den TrailDorado über 24 Stunden überstanden hatte, legte nun Herman eine Schippe drauf. 126 Kilometer wurden gemeldet, allerdings waren es in diesem Fall 7 Tage (12.-18. Okt.), an denen Hermann beim Spendenlauf für die Welthungerhilfe seine Laufschuhe schnürte . Auch eine Rangierung gab es, Hermann wurde 1. in seiner Altersklasse M70 und 28. im Gesamtklassement (1.288 Teilnehmer). Leider wurde nur das Trikot ohne den Läufer übermittelt, wahrscheinlich stand er beim Fototermin unter der Dusche.

Zurück